Zweite Auflage von: Als ich nicht gefunden hab, was ich suchte, habe ich diesen Band gekauft! (Das Comic-Buch mit dem knackigen Titel)

Im Dezember 2016 konnte man bei uns im Gringo-Logbuch lesen: „Ihr solltet euch durch die äußere Form des hier besprochenen Comics nicht täuschen lassen. Der 88seitige Band im Format A5 ist schwarz-weiß im Innenteil wie auf dem Cover und mit schnöder Rückstichheftung zusammengetackert.“ Die so beschriebene äußere Form von ALS ICH NICHT GEFUNDEN HAB, WAS ICH SUCHTE, HABE ICH DIESEN BAND GEKAUFT (Das Comic-Buch mit dem knackigen Titel) sahen wir als Beleg für die Bescheidenheit von unserem Gringo-Kollegen und Zebra-Zeichner Rudolph Perez, der die Erstauflage dieses Meisterwerk wie oben beschrieben ohne jegliches eitles Bling Bling veröffentlichte.

Doch damit ist jetzt Schluss. Die Leserschaft war unserer Meinung (Meisterwerk, s.o.) und riß Rudolph die Comics aus den Händen. Die erste Auflage ist inzwischen verkauft, und eine Zweitauflage befindet sich in den Startlöchern! Diemal im an das Ami-Format angelehnten größeren Format (17 x 24 cm), mit Hochglanzcover und Buchrücken! Das wird dem genialen Inhalt um das Leben als Comiczeichner, um prekäre Produktionsbedingungen, um Comicförderung, Messen, Mappensichtung, Recherche, Storytelling, Perspektive und Motivation um einiges gerechter! Jedem, der ALS ICH NICHT GEFUNDEN HAB, WAS ICH SUCHTE, HABE ICH DIESEN BAND GEKAUFT noch nicht im Regal hat, sei diese aufgepimpte Zweitauflage sehr ans Herz gelegt. Und auch diejenigen unter euch, die die erste Auflage schon haben, sollten nochmal zugreifen. Es ist, als würde euer Lieblingsfilm, den ihr bisher nur auf VHS-Casette geguckt habt, nagelneu auf messerscharfer, hochauflösender, schick aufgemachter Blu-Ray veröffentlicht werden!

Und wenn Ihr die Erstauflage noch irgendwo seht: Ebenfalls zugreifen! Es handelt sich hier um ein verlagsvergriffenes Sammlerstück! Im Endeffekt geht es um den Inhalt, und da könnt ihr euch, Erstauflage hin, Zweitauflage her, sicher sein: Das ist die lustigste und definitivste Bestandsaufnahme des Comiczeichner-Lebens aller Zeiten.

Offizieller Erstverkaufstag der Zweitauflage und zudem perfekte Gelegenheit, sich den Band signieren zu lassen, ist am kommenden Samstag auf der Comicmesse Köln (3. November 2018, 10:00 bis 16:00 Uhr, Stadthalle Köln-Mülheim), wo Rudolph Perez wieder am Stand der Zeichner vom Rhein sitzen wird. Hingehen, kaufen!

Rudolph Perez: Als ich nicht gefunden hab, was ich suchte, habe ich diesen Band gekauft (ZEBRA-Sonderband 20, Zweitauflage)
Zebra / SC / 88 Seiten / sw / 17×24 cm / 8,- Euro

Mord im Morgengrauen

Bereits letztes Jahr hat unser Gringo-Zeichner Stephan Hagenow (KOMMISSAR FRÖHLICH) einen interessanten Lernkrimi-Comic vorgelegt, mit dem Sprachschüler die deutsche Sprache erlernen können. Die Serie um Kommissar Antonio „Toni“ Markis und die Kneipenwirtin Katja geht nun in die zweite Runde.

In MORD IM MORGENGRAUEN findet der lernwillige Leser drei Geschichten in denen es um die brisanten Themen Kindesentführung, Tierqälerei, Mord und Zwangsprostitution geht. Erweitert werden die spannenden Kriminalfälle durch begleitendes Vokabular und anschließende Sprach- und Grammatikübungen. Zudem werden in Infokästen sinnvolle Informationen über dieses Land vermittelt, die im Zusammenhang mit den Geschichten stehen. Neben praktischen Tipps zu „Bahnfahren in Deutschland“ und „Rettungswagen und Feuerwehr“ werden auch unangenehme Themen wie „Bodenhaltung“ von Hühnern oder „Prostitution“ nicht ausgespart. Diese bemerkenswerte Themenwahl durch Autorin und Deutschlehrerin Andrea Ruhlig ist nah an der Realität und gibt Stephan die Möglichkeit, deftige Krimikost a la KOMMISSAR FRÖHLICH abzuliefern.

Das Ergebnis ist spannend und lehrreich für Sprachschüler der Niveaustufe A2 – und zudem sehr unterhaltsam, auch für „normale“ Leser. MORD IM MORGENGRAUEN ist ab sofort im Handel oder direkt beim Compact Verlag erhältlich.

Stephan Hagenow, Andrea Ruhlig: Tödliches Geheimnis
Compact Verlag / A5 / SC / 80 Seiten / farbig / 12,99 Euro / ISBN 978-3-8174-1995-1

BG4

„Mmm… Dieser marsianische Schaumwein ist doch immer auf’s neue ein Genuss!“ schwärmt der fabelhafte Doktor Breslau beim Schlürfen eines Gläschens ebenjenes Schaumweins. Der staunende Leser könnte das gleiche über Geiers BILDERGESCHICHTEN FÜR DIE REIFE JUGEND sagen, wenn er dieser Tage die nagelneue Ausgabe in den Händen hält. In diesem vierten Heft gibt es wieder 28 feinste Comic-Seiten mit Fortsetzungsgeschichten. Neben weiteren Ermittlungen des oben erwähnten Doktor Breslau, der diesmal der Lösung des Rätsels um die Minen-Sabotage ein gutes Stück näher kommt, erleben wir den Beginn eines mysteriösen, möglicherweise den ersten Weltkrieg maßgeblich beeinflussenden Experiments, bei dem unser Wundermädchen unfreiwillig mittendrin steckt. Außerdem geht’s weiter beim Most Dangerous Game, inklusive Cliffhanger: Im nächsten Heft werden wir endlich die spezielle Jagdbeute in Form von fiesen Trophäen bestaunen können. Zudem gibt es auch wieder eine in sich abgeschlossene Geschichte, diesmal E. A. Poes Das verräterische Herz, vom Geier astrein als Funny Animals-Comic umgesetzt, und einen nachdenklich-makabren Einseiter mit Pongo Psycho-Clown.

Die erste Ausgabe ist vor einem knappen Jahr erschienen, und so hat der Geier tatsächlich ernst gemacht und innerhalb eines Jahres vier 28-Seiten-Hefte in grandioser Qualität im Alleingang rausgehauen. Glückwunsch, alter Comic-Haudegen, du lässt uns andere aus der zeichnenden Zunft wie faule Zeitlupen-Kritzler aussehen. Das Heft gibt’s wie immer für 5,- Euro plus 1,- Euro Porto direkt beim Geier und mehr Infos findet ihr auf der BG-Facebookseite. Wer sich bisher zurückgehalten hat, kann jetzt gleich den kompletten ersten Jahrgang ordern. Und in drei bis vier Monaten geht’s weiter – garantiert!

Rocco-Fibel – 2. Auflage!

Das ging schnell. Nur zwei Wochen, nachdem Bela Sobottkes KLEINE KRUDE ROCCO-FIBEL in den regulären Vertrieb ging, war sie auch schon wieder ausverkauft. Auch im Verlag hatten wir aufgrund der guten Verkäufe beim Comic-Salon Erlangen keine Exemplare mehr übrig. Was tun? Zurück zum Drucker! Die Zweitauflage ist inzwischen gedruckt und beim Vertrieb PPM gelandet. Also keine Panik, der Versorgungsnotstand konnte abgewendet werden und unsere ROCCO-FIBEL ist wieder überall verfügbar!

Kleine krude Rocco-Fibel

Rocco, der reimende Revolvermann, reitet auf einem Schwein durch die Pampa, muss sich gemeinsam mit dem zeitreisenden Schneckenmutanten Bruno gegen konföderierte Zombies und einen Kraken erwehren und trifft auf den Mann, der schneller zieht als sein Schatten. Willy Pachulke, der letzte Berliner, und ebenjener Schneckenmutant Bruno erklimmen indes den postapokalyptischen Funkturm. Brett, der tapfere Raumpilot, kommt in den Knast und auf den Trip, wird hirngewaschen und lässt einen apokalyptischen Domino-Furz fahren. Ingo, der integrale Ingenieur, macht seinen Chef einen Kopf kürzer und Bela, der fünfjährige Comic-Knirps, demonstriert, wie man ein geliebtes Heft garantiert entwertet. Und das alles in EINEM Comic!

Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Die KLEINE KRUDE ROCCO FIBEL (BELAs BOOTLEGS & B-SIDES) versammelt sämtliche Kurzcomics, die Bela Sobottke in den letzten Jahren in Magazinen wie U-Comix, ZACK, Comix und Brett der tapfere Raumpilot veröffentlicht hat. Ein wilder Ritt und eine vielfältige Wundertüte der Absurditäten!

Nachdem sie vorerst beim Comic-Salon Erlangen als Messe-Special verkauft wurde, ist die KLEINE KRUDE ROCCO-FIBEL ab sofort auch regulär im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base Berlin, Sammlerecke.

Bela Sobottke: Kleine krude Rocco-Fibel 
Gringo Comics / Heft / 28 Seiten / farbig + sw / 4,95 Euro / ISBN 978-3-946649-12-0

BG3 und weitere Geier-News

Pünktlich zum Comic-Salon Erlangen hatte der Geier das dritte Heft seiner Serie BILDERGESCHICHTEN FÜR DIE REIFE JUGEND aus dem Boden gestampft – wie immer komplett im Alleingang. Er hat es dann auch eifrig bei uns am Gringo-Stand signiert und verhökert. Die drei Hauptgeschichten werden mal lauter, mal leiser fortgesetzt: Wundermädchen kämpft in einer actiongeladenen Zug-Szene gegen einen russischen, mit Superkräften ausgestatteten Attentäter, der es auf Lenin abgesehen hat. In The Most Dangerous Game treffen schließlich die beiden Hauptfiguren aufeinander und ihre Charaktere und Motivationen werden näher beleuchtet. Der fabelhafte Doktor Bresslau überlebt mit Hilfe seines einzigartigen Erfindergeistes knapp ein Attentat. Dazu gibt es die wunderbar atmosphärisch gestaltete vierseitige Comic-Miniatur Der Schlafwandler über den fiesen Doktor Caligari und seinen empfindsamen Zombie Cesare. Abgerundet wird das ganze wie immer durch Pongo Psycho-Clown, der aus purem Eigennutz Kinder als Haifischköder zweckentfremdet…

Doch damit nicht genug, war der Geier auch noch an zwei weiteren Projekten beteiligt: Für die lustige 3D-Ausgabe von U-Comix hat er die Geschichte DER ALTE KÄSE UND DAS MEER beigesteuert, die mit Hilfe der Tiefe des Meeres und perfekt umgesetzter 3D-Effekte ein wahrer Augenschmaus ist. Und außerdem hat er die Farbgebung für die auf 30 Stück limitierte Hardcover-Ausgabe des grandiosen Zwerchfell-Klassikers WANDA CARAMBA: DYING FOR A SCREW von Eckart Breitschuh übernommen.

Der Erwerb von WANDA CARAMBA wird wohl schwierig sein, aber U-Comix 197 gibt’s im Comic-Laden und am Bahnhofskiosk und BILDERGESCHICHTEN FÜR DIE REIFE JUGEND #3 kann wie gewohnt direkt beim Geier über seinen PayPal-Link für 5,- Euro plus 1,- Euro Porto bestellt werden (mehr Infos gibt es auf der BG-Facebookseite).

Di allerzweiten Abenteuer fom Hartmut

Gringo Comics bringt den zweiten Sammelband mit klassischem Hartmut Material! Haggis Hartmut-Klassiker stammen diesmal alle aus der Carlsen-Ära des Strichmännchens mit der kreativen Orthografie. Diesmal erklert der Hartmut euch den Krig, fert in Uhrlaup, brings yu english by und ferzehlt 1 Wits. Dann gibt’s noch die Abenteur fom Har-Tmoot, das Hartmut-Grußel-ABC, das Hartmut-Lihblingstihre-ABC und das Hartmut-Baiern-ABC.

Doch damit nicht genug, enthält dieser zweite Sammelband auch noch die beiden Langcomics und legendären Klassiker Der Hartmut ruhft Bretselburg und Der Hartmut in Baiern. Lange nämlich, bevor diesen Sommer Flix den „ersten von einem Deutschen gezeichneten“ Spirou vorlegt, hat Haggi bereits seine Interpretation des beliebten Pagen für Carlsen gezeichnet. Natürlich geht unser Haggi eigenwillig zu Werke: Hartmut (mit Pagenmütze) und Holger (mit Fliege) suchen hier mit Hilfe von Grahf Hyronnimuß Lahdislaus Gartenhaus fon Dummsdorf das Marsupillermann. Und wer verstehen will, warum sich die CSU dieser Tage mal wieder verhält wie die Kacke am Schuh, der wird in Hartmuts Bayern-Abenteuer Anhaltspunkte finden. Hier wird der Bayer bis ins Detail analysiert und seine merkwürdige Sprache ins Deutsche übersetzt. Zum Beispiel erklärt die Zenzi fom Gumpenbauern-Hof dem Hartmut, dass „Wo kimmst’n du heah, du Saupreiß, du elendiga?“ übersetzt „Si sint ahber nicht fon hier, ohder?“ heißt. Der Hartmut – immer topaktuell, selbst wenn es sich um den Reprint von Klassikern handelt!

DI ALLERZWEITEN ABENTEUER FOM HARTMUT ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base Berlin, Sammlerecke, Buchkatalog.

Haggi: Di allerzweiten Abenteuer fom Hartmut 
Gringo Comics / A5 / SC / 104 Seiten / s/w / 9,90 Euro / ISBN 978-3-946649-11-3

Battle Carrier Yuma 5: Season 3

Sebastian Sommer hat sich diesmal zwei Jahre Zeit gelassen mit der neuen Season von BATTLE CARRIER YUMA 5. Das sieht man dem Buch auch an. Ein Totschläger von 446 Seiten ist da herausgekommen, das sind rund 120 Seiten mehr als bei Band 2 und rund 200 Seiten mehr als bei Band 1. Episch!

Zu den beiden rivalisierenden Arten, den Insektoiden einerseits und den humanoiden Säugetieren andererseits, gesellt sich hier noch die am Ende des zweiten Bandes angedeutete, dritte Spezies: Der Homo Sapiens. Und wie immer, wenn der Mensch irgendwo mitmischt, geht es um religiösen Wahn, Eroberung und Ausrottung: „Denn ich werde die Menschheit in das gelobte Land führen!“ Doch die einstigen Rivalen verbünden sich im Angesicht dieser menschlichen Bedrohung. Lord Kastellan McAdams beschließt, zurückzuschlagen, und die entführten Leidensgenossen – darunter seine Adoptivtochter, die selber ein Mensch ist – in einer riskanten Aktion zu befreien. Dabei unterschätzt er die grausamen Rachegelüste der eigenen, schwer traumatisierten Vertrauten… Es wird schmerzliche Opfer geben unter der Besatzung der YUMA 5 in diesem epischen Showdown des Sommerschen Mammutwerks!

BATTLECARRIER YUMA 5: SEASON 2 ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base BerlinSammlereckeBuchkatalog.

Sebastian Sommer: Battlecarrier Yuma 5 – Season 3 
Gringo Comics / A5 quer / SC  / 446 Seiten / s/w / 19,80 Euro / ISBN 978-3-946649-10-6

Der Hartmut kann nichz daführ

Unser allerliebstes Strichmännchen ist zurück! Haggi schickt seinen HARTMUT in neue, grandios absurde und orthografisch einfallsreiche Abenteuer! Da ist garantiert wieder für alle was dabei, für Groß wie Klein. Und sogar für Lehrer und ihren Unterricht, wie wir am Gringo-Stand beim Comic-Salon Erlangen erfahren durften, als ein begeisterter Lehrer von den Vorzügen der Hartmut-Comics als Lehrmaterial in seinem Deutschunterricht schwärmte.

Im elften Band fängt Hartmut einen sprechenden Frosch, beklagt sich über einen Trecker mit Gülletank, schießt eine Lieferdienst-Drone mit der Zwille ab, beeindruckt mit seinem Spezi-Sachverstand (Bröööääp), guckt seinem Onkel beim Göbeln zu, dichtet Schmä und dirigiert sich einen Wolf, obwohl der Ton ausgefallen ist. Aber natürlich kann der Hartmut nichts dafür!

DER HARTMUT KANN NICHZ DAFÜHR ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base BerlinSammlereckeBuchkatalog.

Haggi: Der Hartmut kann nichz daführ 
Gringo Comics / A5 / SC / 58 Seiten / s/w / 7,90 Euro / ISBN 978-3-946649-15-1

Kurt 3: Flap.

Nach HM. SELTSAM, SELTSAM… und UPS. folgt FLAP. Und wir sind der Ansicht, dass es sich um den schönsten KURT-Titel bisher handelt. FLAP. Es ist diese einsilbige Absurdität, die unseren Kurt so unverwechselbar macht. Holger Bommer, Vater von KURT und Gringo-Mastermind, hat wieder diverse Strips versammelt, die hier im Gringo Logbuch vorveröffentlicht wurden, und hat sie nach Sinnzusammenhängen in Kapitel gegliedert.

Zappel, Kurts hochbegabter Hund, erfindet einen Propellerhelm und ein Amphibienfahrzeug, mal mit überzeugendem, mal mit weniger überzeugendem Ergebnis. Ein mysteriöser Nachbar zieht neben Kurt ein, den Kurt aus einem Loch im Boden retten muss. Kurt hilft Pa und Ma bei der jährlichen Kürbis- und Radieschen-Ernte. Dann nimmt er einen neuen Job als Osterhase an, und Urlaub am Meer muss auch mal sein. FLAP!

KURT 3: FLAP. ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base BerlinSammlereckeBuchkatalog.

Holger Bommer: Kurt 3 – Flap.
Gringo Comics / A5 quer / SC / 54 Seiten / s/w / 7,90 Euro / ISBN 978-3-946649-14-4

Bär ❤ Katze 2: Bärgab

Holger Hofmann, Zeichner der epischen Serie DIE KOLKAS, präsentiert bereits die zweite Sammlung seiner knuffigen BÄR ❤ KATZE Strips. Wie Leser des ersten Bands wissen, lieben sich Bär und Katze heiß und innig, nicht obwohl, sondern gerade weil sie so unterschiedlich sind. Diesmal wird sogar geheiratet. Überhaupt wird kein Feiertag ausgelassen: Weihnachten, Ostern, Karneval, Valentinstag, Geburtstage, alles wird ausgiebig begangen. Unterstützung bekommen Bär und Katze von einigen tierischen Freunden, allen voran Hund Bruno, der dann auch mal für etwas derbere Pups-Witze zuständig ist. Aber keine Angst, es bleibt alles absolut jugendfrei und herzig und eignet sich daher nicht nur für frisch Verliebte, sondern auch und insbesondere für Kinder.

BÄR ❤ KATZE 2: Bärgab ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base BerlinSammlereckeBuchkatalog.

Holger Hofmann: Bär ❤ Katze 2 – Bärgab
Gringo Comics / A5 quer / SC / 54 Seiten / farbig / 9,80 Euro / ISBN 978-3-946649-13-7