Die Pinguine kommen zurück!

Thomas Baehr und seine Pinguine haben in den POL-Comics bereits den Klimawandel beklagt, als es sonst kaum jemand tat. Auch im neuen Band POL 3 – STELL DIR VOR, ES GIBT KLIMAWANDEL… UND ALLE IGNORIEREN IHN bleiben der Vater der Pinguine und seine knuffigen Schützlinge dem Thema treu. POL 3 kommt dieser Tage aus der Druckerei, ist Teil unseres 30-Jahre-Jubiläumsprogramms und demnächst überall erhältlich, wo es Comics gibt.

Es kommt Knüppeldick!

Der neue Comic von Bela Sobottke befindet sich im Druck. Obwohl man eigentlich sagen müsste: Die neuen Comics. Mehrzahl. Denn in dem 104seitigen Hardcoverband mit dem klingenden Titel KNÜPPELDICK befinden sich Belas Comics KÖNIG KOBRA und KREPIER ODER STIRB.

Wir erinnern uns: Ersterer erschien 2010, zweiterer 2012 als Schwarzweiß-Softcoberbände bei Gringo Comics und beide sind lange verlagsvergriffen. Für KNÜPPELDICK hat Bela seine beiden Klassiker zeichnerisch und textlich überarbeitet sowie neu gelettert und koloriert. Laut unserem Verleger Holger ist der Effekt dieser Überarbeitung so verblüffend, dass es „wie ein neuer Comic“ wirkt.

KNÜPPELDICK ist Teil unseres 30-Jahre-Jubiläumsprogramms und wird rechtzeitig zum Comic-Salon Erlangen erscheinen.

Des Sommers Bulletten

Nach seinem telefonbuchdicken Mammutwerk WELLENBRECHAZ hat sich unser Vielzeichner Sebastian Sommer nicht etwa auf die faule Haut gelegt – nein, er hat nahtlos sein nächstes Werk begonnen. Mit BULLETTEN nimmt er sich diesmal das Genre des 80er Jahre Actionfeuerwerks vor! Upload Citys hartgesottenste Streifenpolizistin Hershey Angermüller und die traumatisierte Spezial-Agentin May Blechschmidt jagen einer von Gangstern gestohlenen Superwaffe hinterher. Zwei stahlharte Profis sterben langsam!

Schießereien, Fönfrisuren, Verfolgungsjagden, Highcut-Badeanzüge und dumme Sprüche! 80er und 90er Jahre Actionshlock vom Feinsten. Der erste Band dieses Mehrteilers erscheint im Rahmen unseres 30-Jahre-Jubiläumsprogramms und befindet sich bereits im Druck. Stay tuned!

Hans die Larve im Endspurt

Obwohl unser lakonischer Comic-Held HANS DIE LARVE stets bedacht und mit größter Ruhe ans Werk geht, wird er doch der erste aus unserem 30-Jahre-Jubiläumsprogramm sein, der durch die Zielgerade kommt. In ein paar Wochen wird der dritte Band bereits erhältlich sein, HAARKLEIN gezeichnet von Robert „Jazze“ Niederle. Ein flottes Kerlchen, unser HANS!

Das Gringo-Jubiläumsprogramm

Nachdem der letzte Comic-Salon Erlangen vor zwei Jahren pandemiebedingt abgesagt werden musste, sieht es so aus, als könnte er dieses Jahr tatsächlich stattfinden. Wir sind jedenfalls voll in der Planung für die Messe und bereiten jede Menge Novitäten für euch vor.

Zudem gibt es dieses Jahr noch einen weiteren Anlass für ein schönes Gringo-Programm: Gringo Comics wird 30! Ihr habt richtig gehört. Vor 30 Lenzen, im Jahr 1992, gründeten Holger und Andy ihren kleinen, aber feinen Independent-Verlag. Andy Mergenthaler hob ein paar Jahre später Cross Cult aus der Taufe, Holger Bommer blieb bei Gringo. Der Rest ist Geschichte.

Wir planen pünktlich zu Erlangen die sehnlich erwarteten Fortsetzungen HANS DIE LARVE 3 von Jazze und POL 3 von Thomas Baehr. Natürlich wird es auch einen neuen KOMMISSAR FRÖHLICH von Stephan Hagenow geben. Und von Sebastian Sommer wird sein neuer Wurf BULLETTEN erscheinen, eine Hommage an das 80er-Jahre-Actionkino. Bela Sobottke steuert KNÜPPELDICK bei, der seine beiden vergriffenen Comics KÖNIG KOBRA und KREPIER ODER STIRB als Double Feature und in neuer Überarbeitung präsentiert.

Es gibt also einiges, auf das ihr euch freuen könnt. Feiert mit uns 30 Jahre Gringo Comics!

Nästa Nummer

Das PHANTOM kennen sicher die meisten von euch. Aber wusstet ihr auch, dass die ursprünglich amerikanische Serie in Schweden immer noch erscheint und sogar in Eigenproduktion fortgesetzt wird? Ja, so ist das und gilt als eine der schönsten Absurditäten der Comic-Welt. Aber es geht noch weiter: In der Vorschau auf das nächste FANTOMEN-Heft taucht ein uns wohlbekannter Name auf: Bernd Frenz! Etwa unser Gringo-Bernd-Frenz?!?

Demnächst mehr dazu!

Gringo Checkliste bei PPM

Auf dem Blog unseres Vertriebs PPM ist soeben ein Beitrag online gegangen, der das Gringo-Programm des Jahres 2021 Revue passieren lässt. Habt ihr schon alle Gringo Comics? Hier könnt ihr es nachprüfen. Außerdem gibt es einen Ausblick auf die Neuheiten des Winters, die alle noch dieses Jahr erscheinen werden. Mit dabei sind Stephan Hagenows RATTENFALLE 3 (siehe Abb. oben), die überarbeitete Neuauflage von Martin Freis KOMMISSAR EISELE 2 und das HARTMUT-Weihnachsspecial vom Haggi. Doch schaut selbst:

Gringo Checkliste bei PPM

Neues vom Zebra XLII

Falls ihr euch beim aktuell stark verregneten Wetter fragt, ob das der Sommer sein soll, können wir euch beruhigen, denn dieser Tage erschien ein untrügliches Zeichen für die sonnige Jahreszeit: Der ZEBRA-Sommernewsletter!

In diesem werden die letzten Comic-Monate rekapituliert, es geht um den ZEBRA-Sonderband DRUCKWERKE SIND BEI UNS UNVERZICHTBAR, um die besonderen Herausforderungen für Self-Publisher in Corona-Zeiten, um das ZEBRA-Regal im Gringo Comics Shop und um ZEBRA-Beiträge in den neuen Ausgaben der legendären Fanzines PLOP und SPRÜHENDE PHANTASIE.

Ganz besonders interessant für ZEBRAisten sind natürlich die Ausblicke auf neue Comics von ZEBRA-Mastermind Rudolph Perez: Da wäre seine mysteriöse GraNo RENDEZ-VOUS AM JÜNGSTEN TAG (Erscheinungsdatum unbestimmt) und der Band IN DER TUSCHE LIEGT DIE WAHRHEIT (für den Spätsommer angekündigt).

Den kompletten Newsletter findet ihr wie immer online bei Splashcomics:

Zebra Newsletter 42

Hinter den Kulissen ist es Fröhlich

Unser fleißiger Gringo Stephan Hagenow ist zwar in letzter Zeit vor allem durch seine zwei anstehenden Retro-Heftserien hier im Logbuch aufgefallen, aber das heißt natürlich nicht, dass er seinen KOMMISSAR FRÖHLICH vernachlässigen würde. Band 16 mit dem schönen Titel BLACKOUT ist bereits hinter den Kulissen in Arbeit, und wir wollen euch hier zwei erste kleine Einblicke gewähren. Tumba hat einen bemerkenswerten Zusammenprall mit einem hühnenhaften Gegner (siehe oben), und Fröhlichs Tochter Magda wird eine zentrale Figur der Geschichte sein (siehe unten). Der neue, sechzehnte KOMMISSAR FRÖHLICH-Band wird bereits in diesem Sommer bei uns erscheinen!

Commander Cork kehrt zurück!

Er kommt zurück! Nach einem Jahr Abstinenz feiert COMMANDER CORK seinen Wiedereinstieg beim Gringo Logbuch! Los geht es morgen mit einer extra fetten Doppelepisode, danach geht es weiter an jedem Ersten des Monats. Schaltet also am 01. April unbedingt ein, wenn Rudolph Perez seinen Commander erneut in wilde Verwaltungs-Abenteuer schickt!

Disclaimer: Dies ist kein Aprilscherz! Wir wiederholen, kein Aprilscherz! Wir scherzen zwar gerne mal, aber nicht, wenn es um unseren Lieblings-Commander geht. Commander Cork kommt wirklich morgen zurück, mit aller gebotenen Ernsthaftigkeit.

Die Ratten rattern

Die Hagenow-Retro-Offensive läuft auf vollen Touren. Wir hatten bereits im letzten Jahr über Stephans zwei neue alte Serien JACK BLOOD und RATTENFALLE berichtet, die wir dieses Jahr als Neuauflagen in Heftform bringen werden. Jetzt füttern wir euch mal wieder mit ein paar Bildern an, einfach weil wir selbst so aus dem Häuschen sind. Oben gibt es drei Panels aus RATTENFALLE, die Stephan neu gezeichnet hat, als Ergänzung zum klassischen Material. Ja, richtig gesehen: Es gibt ein Wiedersehen mit Mac Trap und Zyklop, die zuletzt in MAC TRAP 3 ihren fulminanten Abgang feierten. Damit wird offiziell, was wir natürlich schon lange ahnten: RATTENFALLE und RATTENMEUTE bzw. MAC TRAP spielen in der gleichen rattenverseuchten Postapokalypse.

Als Bonus präsentieren wir euch hier noch die Cover der ersten beiden Hefte, links mit Titelschriftzug, rechts ohne, beide vor rund 30 Jahren von einem jungen Stephan Hagenow gezeichnet. Das alles gibt es bald bei Gringo Comics. Wir halten euch auf dem laufenden!