Kommissar Fröhlich – Schwarze Maske

In Stade treibt ein grausamer Vergewaltiger sein Unwesen. Kommissar Fröhlich und Tumba beginnen, alle polizeibekannten Triebtäter der Gegend unter die Lupe zu nehmen – und das sind einige. In Stade scheinen sich Soziopathen wohl zu fühlen… Die Ermittler ziehen ihre Kreise und nähern sich dabei Stück für Stück dem Täter. Inzwischen geht dieser weiter seinem grauenhaften Trieb nach und der öffentliche Druck auf Fröhlich wächst…

Kommissar Fröhlich ist zurück! Und zwar dort, wo seine Wurzeln liegen: Bei Gringo Comics! Alles beim Alten, sollte man meinen. Doch etwas ist anders: Nicht nur geht es diesmal inhaltlich um einen besonders aufrüttelnden Fall, der selbst Fröhlich etwas zurückhaltender agieren lässt. Auch die äußere Form bietet neues: Erstmals ist der Band komplett in Farbe. Gringo Verleger Holger Bommer höchstselbst hat sich ins Zeug gelegt und die 52 von Stephan Hagenow gezeichneten Seiten nicht nur gelettert, sondern auch koloriert. Der Preis liegt dabei nur einen leserfreundlichen Euro über dem bisherigen.

KOMMISSAR FRÖHLICH 8: SCHWARZE MASKE ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base Berlin, Sammlerecke, Buchkatalog.

Stephan Hagenow: Kommissar Fröhlich – Schwarze Maske 
Gringo Comics / A5 / SC / 56 Seiten / s/w / 8,90 Euro / ISBN 978-3-940047-43-4

Commander Cork 4: Im Strudel der Zeit

Wie oft und in wie vielen verschiedenen Kombinationen kann das Wort Zeit pro Comicseite Verwendung finden? Und ist es überhaupt möglich, einen originellen Comic über die Zeit zu machen? Rudolph Perez ist dieses Kunststück mit seinem neuen Cork Comic IM STRUDEL DER ZEIT gelungen. Die Serie ist mit der Zeit gegangen, und so erscheint COMMANDER CORK nun erstmals nicht mehr als Heft, sondern als Paperback mit ganzen 58 Seiten Inhalt. Gleich in der ersten Geschichte Die Flüchtigkeit der Dauer wird unser Verwaltungsangestellter Cork aufgrund akuten Zeitmangels zeitsüchtig! Wenn sich Comander Cork und seine Assistentin Reena dann im Dreiteiler Temporäre Anomalien vor der Kommission für Innere Angelegenheiten wegen einer Fehlzeit von 20 Millionen Jahren verantworten müssen, werden endgültig alle Gesetzmäßigkeiten der Zeit auf den Kopf gestellt. Eine Zeitreise und weitere abstruse Kurzgeschichten runden den Band ab. Ein zeitloser Comic in bester Cork-Tradition!

COMMANDER CORK 4: IM STRUDEL DER ZEIT ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base Berlin, Sammlerecke.

Rudolph Perez: Commander Cork 4: Im Strudel der Zeit
Gringo Comics / 17×24 cm / SC / 58 Seiten / s/w / 9,80 Euro / ISBN 978-3-940047-42-7

El Carno

Dass Cowboys gut zu Dinosauriern passen, weiß man spätestens seit dem schönen Klassiker des Monsterfilms THE VALLEY OF GWANGI von 1969. Ray Harryhausens Stop Motion T-Rex war allerdings bei weitem nicht so durchgeknallt wie das Exemplar, das euch jetzt erwartet: EL CARNO! Nach seinem Gringo-Debut AHAB 41.000 hat Sebastian Sommer nun seinen neuen Comic abgeliefert. EL CARNO vereint Cowboys, ein Cowgirl und einen hungrigen Tyrannosaurus Rex mit einer abgedrehten Story und abstrusen Gags. Cowboys UND Dinosaurier! Braucht man mehr Worte, um einen Comic anzupreisen? Dargeboten wird das ganze in Sebastians patentiertem Zeichenstil irgendwo zwischen Graffiti und Azteken-Malerei, diesmal komplett in Farbe! Eine erste Rezension vom Tofunerdpunk ist auch schon online.

EL CARNO ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base Berlin, Sammlerecke, Buchkatalog.

Sebastian Sommer: El Carno 
Gringo Comics / A5 / SC / 52 Seiten / farbig / 8,90 Euro / ISBN 978-3-940047-41-0

Brett der tapfere Raumpilot #7

BRETT DER TAPFERE RAUMPILOT ist zurück! In EPISODE 7: PLANET DER FRAUEN? Fröhnt unser Titelheld dem Glücksspiel, verliebt sich, durchlebt einen Drogenrausch und trifft zu allem Überfluss auch noch seine tote Mutter. Die Zeichnersöldner, die von Brett-Mastermind Haggi (Die Abenteuer vom Hartmut) für die neue Ausgabe in aller Welt rekrutiert wurden, setzen sich zusammen aus alten Brett-Recken und einigen Neuzugängen. Mit dabei sind diesmal: Bill GoGer & Rudolph Perez (Commander Cork), Norbert Höveler, Bela Sobottke (Krepier oder Stirb), René Lehner aus der Schweiz, Volker Dornemann, Thomas Baehr aus den USA und Haggi & Weißi. PinUps gibt es von Sebastian Sommer (Ahab 41000), Matthias Schäfer und Peter Schaaff (von letzerem sogar in Farbe). Das psychedelische Rundumcover stammt vom Geier (Tumba). Mit diesem Heft, das wie immer in der Edition Fitzelkram bei Gringo Comics erscheint, startet das Brett-Jahr 2013!

Da Brett ein sehr exklusives Produkt ist, gibt es die Hefte auch nicht überall zu kaufen. Wir empfehlen den Erwerb beim staatlich lizensierten, offiziellen Gringo-Händler Jo84.

Brett der tapfere Raumpilot #7: Planet der Frauen 
Edition Fitzelkram / Heft, Din A6 / 36 Seiten / s/w / 2,- Euro

Der Hartmut gugt in di Sterne

Druckfrisch! Ab heute erhältlich! Der Hartmut ist 1 kleiner Junge woh foll guht bescheit weis. In seinem mittlerweile achten Gringo-Band beschäftigt sich der Strichheld mit der Astrologie und verpasst jedem Sternzeichen sein passendes Horoskop. Und natürlich kann der geneigte Leser auch sonst wieder eine Menge lernen – über Hunde und Katzen, Piraten, Trendsportarten, die Bekämpfung lästiger Zombies, gewaltfreie Spiele und viele weitere Aspekte des modernen Lebens. Haggis neueste Sammlung mit Geschichten des kleinen Hartmuts erscheint wie auch der vorherige Band als Paperback im handlichen A5 Format.

DER HARTMUT GUGT IN DI STERNE ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base Berlin, Sammlerecke, Buchkatalog.

Haggi: Der Hartmut gugt in di Sterne 
Gringo Comics / A5 / SC / 58 Seiten / s/w / 7,90 Euro / ISBN 978-3-940047-40-3