Die Pinguine kommen zurück!

Thomas Baehr und seine Pinguine haben in den POL-Comics bereits den Klimawandel beklagt, als es sonst kaum jemand tat. Auch im neuen Band POL 3 – STELL DIR VOR, ES GIBT KLIMAWANDEL… UND ALLE IGNORIEREN IHN bleiben der Vater der Pinguine und seine knuffigen Schützlinge dem Thema treu. POL 3 kommt dieser Tage aus der Druckerei, ist Teil unseres 30-Jahre-Jubiläumsprogramms und demnächst überall erhältlich, wo es Comics gibt.

Es kommt Knüppeldick!

Der neue Comic von Bela Sobottke befindet sich im Druck. Obwohl man eigentlich sagen müsste: Die neuen Comics. Mehrzahl. Denn in dem 104seitigen Hardcoverband mit dem klingenden Titel KNÜPPELDICK befinden sich Belas Comics KÖNIG KOBRA und KREPIER ODER STIRB.

Wir erinnern uns: Ersterer erschien 2010, zweiterer 2012 als Schwarzweiß-Softcoberbände bei Gringo Comics und beide sind lange verlagsvergriffen. Für KNÜPPELDICK hat Bela seine beiden Klassiker zeichnerisch und textlich überarbeitet sowie neu gelettert und koloriert. Laut unserem Verleger Holger ist der Effekt dieser Überarbeitung so verblüffend, dass es „wie ein neuer Comic“ wirkt.

KNÜPPELDICK ist Teil unseres 30-Jahre-Jubiläumsprogramms und wird rechtzeitig zum Comic-Salon Erlangen erscheinen.

Hans die Larve 2: Haarklein.

Neue, unglaubliche, hintergründige und amüsante Geschichten mit Hans, der Larve! Nach dem furiosen zweiten Teil ist dies schon der dritte Band mit der erfolgreichsten Larve Europas, wenn nicht sogar der Welt.

Wer den Hans noch nicht kennt, sollte einen Moment in seinem hektischen Alltag innehalten, ins Buch blättern und in den Seiten versinken. Und wenn man dann verzückt lächelt, nachdenklich grübelt oder gar ein wenig selbsterkannt nach hinten schaut, dann sollte man dieses Buch mit ins heimische Bücherregal nehmen.

HANS DIE LARVE 2: HAARKLEIN ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder direkt bei uns im Gringo Comics Shop!

Robert „Jazze“ Niederle: Hans die Larve 3 – Haarklein. Gringo Comics / A5 / SC / 64 Seiten / sw / 7,90 Euro / ISBN 978-3-946649-37-3

Des Sommers Bulletten

Nach seinem telefonbuchdicken Mammutwerk WELLENBRECHAZ hat sich unser Vielzeichner Sebastian Sommer nicht etwa auf die faule Haut gelegt – nein, er hat nahtlos sein nächstes Werk begonnen. Mit BULLETTEN nimmt er sich diesmal das Genre des 80er Jahre Actionfeuerwerks vor! Upload Citys hartgesottenste Streifenpolizistin Hershey Angermüller und die traumatisierte Spezial-Agentin May Blechschmidt jagen einer von Gangstern gestohlenen Superwaffe hinterher. Zwei stahlharte Profis sterben langsam!

Schießereien, Fönfrisuren, Verfolgungsjagden, Highcut-Badeanzüge und dumme Sprüche! 80er und 90er Jahre Actionshlock vom Feinsten. Der erste Band dieses Mehrteilers erscheint im Rahmen unseres 30-Jahre-Jubiläumsprogramms und befindet sich bereits im Druck. Stay tuned!

Die Frau mit dem Silberstern punktet!

Das traditionsreiche Magazin für den europäischen Abenteuercomic ZACK hat die Leserschaft über seine in 2021 abgedruckten Serien abstimmen lassen. Zur Auswahl standen 25 Comics, darunter natürlich auch DIE FRAU MIT DEM SILBERSTERN von unserem Gringo-Kollegen Martin Frei. Die Konkurrenz war hart, denn mit dabei waren einige Klassiker, die bei ZACK-Lesern bekanntlich besonders hoch im Kurs stehen.

Den ersten Platz belegt dann auch RICK MASTER, aber bereits auf Platz 5 folgt Martins FRAU MIT DEM SILBERSTERN. Sie schlägt damit sogar JERRY SPRING, der auf Platz 6 landet. Wir finden, dass das eine beeindruckende Leistung ist, gratulieren unserem Martin und freuen uns auf den zweiten Teil von DIE FRAU MIT DEM SILBERSTERN! Alle Platzierungen findet ihr hier:

Auswertung der ZACK-Serie 2021

Hans die Larve im Endspurt

Obwohl unser lakonischer Comic-Held HANS DIE LARVE stets bedacht und mit größter Ruhe ans Werk geht, wird er doch der erste aus unserem 30-Jahre-Jubiläumsprogramm sein, der durch die Zielgerade kommt. In ein paar Wochen wird der dritte Band bereits erhältlich sein, HAARKLEIN gezeichnet von Robert „Jazze“ Niederle. Ein flottes Kerlchen, unser HANS!

Frenz & Nuyten

Unser Gringo-Kollege Bernd Frenz ist zur Zeit besonders produktiv, und so haben wir im Logbuch aktuell die Frenz-Wochen ausgerufen. Nach seinem PHANTOM-Comic, seinem Interview mit dem neuen MECKI-Team und der Gesamtausgabe der ALPHA MODS, widmet sich Bernd nun dem niederländischen Zeichner Peter Nuyten in der neuesten Ausgabe der phantastisch!

Peter Nuyten ist bei uns durch seine Comics bei Splitter, APACHE JUNCTION, AUGURIA und METRO 2033 bekannt. Bernd stellt auf umfangreichen sieben Seiten genau die richtigen Fragen, und so erfahren wir u.a. interessante Details zu den Widerständen, die Nuyten auf dem Weg in die Comic-Branche überwinden musste, über seine niederländisch-indonesische Herkunft und ihre Auswirkungen auf seine Comics. Garniert ist das ganze mit jeder Menge imposantem Bildmaterial und zum Schluss gibt es noch einen neugierig machenden Ausblick auf kommende Projekte, „mindestens einen Western, eine Science-Fiction-Story und eine Kolonialgeschichte“. Eine lohnende Lektüre!

Ausgabe 2/2022 des Magazins phantastisch! mit Bernds Interview mit Peter Nuyten ist ab sofort für 6,50 Euro am Bahnhofskiosk erhältlich.

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit