Die Kolkas 6: Mensch

Die KOLKAS-Leserschaft kann aufatmen: Nach vier Jahren Wartezeit wird die Serie endlich fortgesetzt. Holger Hofmann hat sich diesmal noch mehr Mühe gegeben, denn der neue Comic hat eine besondere Stellung im KOLKAS Universum. Der vorliegende Band handelt weder von den KOLKAS, noch spielt die Geschichte auf dem Planeten der KOLKAS. DIE KOLKAS ohne KOLKAS? Geht das? Es geht! Die Geschichte wird aus der Sicht eines alten, sterbenden Baumes auf dem Planeten Erde erzählt. Er berichtet von der Spezies Mensch, die, getrieben von ungezügelter Gier und Maßlosigkeit, die Herrschaft über alles Leben und das alleinige Nutzungsrecht für alle Ressourcen des Planeten beansprucht. Schließlich wird dem Menschen die Erde zu klein, und da kommen DIE KOLKAS ins Spiel. Der vorliegende Band MENSCH ist der Einstiegsband für eine längere Geschichte, die mit dem Band DER ZORN GOTTES fortgesetzt werden wird. Dann werden die Menschen auf die KOLKAS treffen und der Mensch wird, wie so oft, keine Gnade kennen, wenn es um die Erweiterung des eigenen Lebensraumes und die Ausbeutung von Ressourcen geht. Flucht, Versklavung, Ausrottung… Welches Schicksal den KOLKAS bevorsteht, kann man nach der Lektüre von MENSCH bereits erahnen… Clash of Civilizations. Schwert vs. Laserstrahl. Wir werden den epischen Konflikt erleben, und MENSCH ist der Beginn.

DIE KOLKAS 6: MENSCH ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base Berlin, Sammlerecke, Buchkatalog.

Holger Hofmann: Die Kolkas 6: Mensch 
Gringo Comics / Querf. / SC / 140 Seiten / s/w / 12,80 Euro / ISBN 978-3-940047-48-9

 Zusätzlich gibt es noch eine limitierte Ausgabe des Comics mit Soundtrack-CD. So kann man den Comic lesen und die passende Musik dazu hören – ein multimediales Erlebnis!

Holger Hofmann: Die Kolkas 6: Mensch – Limitierte Ausgabe mit CD
Gringo Comics / Querf. / SC / 140 Seiten / s/w / 19,80 Euro / ISBN 978-3-940047-49-6

2 Gedanken zu „Die Kolkas 6: Mensch

    • Zwischendurch klingt die Rezi fast so, als wäre KOLKAS 6 die Comic-Entsprechung von Mel Gibsons APOKALYPTO… 😉

Kommentare sind geschlossen.