Kommissar Fröhlich 11: Neun Leben

Zum dritten Mal in diesem Jahr muss unser grummeliger Kommissar Fröhlich einen dramatischen Fall lösen. Diesmal treibt ein Amokläufer sein Unwesen in Fröhlichs betulichem Heimatort Stade. Eigentlich sind alle ganz freundlich zu Druckerei-Mitarbeiter Sievers… Doch er entwickelt eine ernsthafte Lärmphobie. Gepaart mit seinem Hang zum Irrsinn kann das nichts gutes ergeben. Neun Leben will Sievers nehmen, inklusive seinem eigenen. Ausgerechnet Fröhlichs Sohn Max bekommt den Zorn des Psychopathen zu spüren. Fast zeitgleich begeht Fröhlichs Tochter Magda einen Suizidversuch. Derart aufgeladen wird der Fall natürlich persönlich für den übergewichtigen Kommissar und Fröhlich riskiert Leib und Leben seines kompletten Dezernats um den Amokläufer zu stoppen. Wer wird überleben, und wer nicht? Wie wird Kommissar Fröhlich die Schicksalsschläge verkraften?

Kommissar Fröhlich, Pathologe Wuttke, Polizistin Stolz… Alle zeigen hier neue Seiten und viel Menschlichkeit, und man darf gespannt sein, wie sich die persönlichen Beziehungen nach diesem Wendepunkt weiterentwickeln.

KOMMISSAR FRÖHLICH 11: NEUN LEBEN ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder z.B. in folgenden Online-Shops: Comic Base BerlinSammlereckeBuchkatalog.

Stephan Hagenow: Kommissar Fröhlich 11– Neun Leben 
Gringo Comics / 24×17 / SC / 106 Seiten / farbig / 12,90 Euro / ISBN 978-3-946649-07-6

2 Gedanken zu „Kommissar Fröhlich 11: Neun Leben

  1. Danke sehr, jedes Lob stimmt mich Fröhlich. Die neuen umfangreicheren Geschichten über den Kommissar und sein Umfeld, bieten jetzt auch deutlich mehr Facetten. So kommt man noch mehr in einen tieferen Lesegenuss als bisher. Meine persönliche Lieblingsfigur der Serie ist aber inzwischen Fröhlich’s uneheliche Tochter Magda. Sie hat auch die Hauptrolle im nächsten (bereits fertiggestellten) Band 12. (Erscheint kurz vor Erlangen 2018)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.