Gringo Mag 01/2021

Nach längerer Pandemie-Pause ist nun endlich ein neues Gringo Mag erschienen! Es gibt wieder jede Menge Strips, von KURT und HARTMUT über HANS DIE LARVE und BÄR LIEBT KATZE bis zu den Pinguin-Comics EISZEIT und POL, sowie einen Auszug aus Sebastian Sommers WELLENBRECHAZ und Stephan Hagenows RATTENFALLE. Herzstück des Hefts ist eine exklusive und im schicksten Blau gefärbte, zweiseitige COMMANDER CORK-Episode von Rudolph Perez, der auch das tolle Cover beisteuerte.

Das neue GRINGO MAG 01/2021 gibt es ab sofort gratis im Comicladen oder direkt hier im Logbuch zum digitalen Schmökern.

Das war 2020

2020 stand natürlich ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Auch wenn alle Comic-Veranstaltungen, insbesondere der Comic-Salon Erlangen ausfielen, haben wir uns nicht unterkriegen lassen und alle geplanten sieben Veröffentlichungen trotzdem herausgebracht. Stephan Hagenow legte den Neustart seines Wikinger-Comics EINAR hin und zeichnete gleich zwei Bände der Serie. Roberrt „Jazze“ Niederle steuerte den zweiten Teil seiner existentialistischen Reihe HANS DIE LARVE bei. Sebastian Sommer haute seine 400-Seiten-Piraten-Schwarte WELLENBRECHAZ raus, und Haggi legte den bereits dritten HARTMUT SAMMELBANT vor, prall gefüllt mit klassischem Hartmut-Material. Martin Frei meldete sich mit dem vierten Band seines schwäbischen Kommissars zurück, dem bildgewaltigen KOMMISSAR EISELE UND SEIN HENKER. Und Bela Sobottke lieferte mit DIE LEGENDE VON KRONOS ROCCO einen Trip im großformatigen Hardcover.

Als Antwort auf Pandemie, ausbleibende Messen und teils geschlossene Comicläden gründeten wir 2020 einen eigenen Online-Shop. Dieser brummt bereits und bietet neben unseren Comics auch Gimmiks und Originalzeichnungen. Wir freuen uns auf eure weiteren Besuche!

Zusätzlich zu unseren Print-Comics erschienen wieder diverse Online-Comics hier im Logbuch. COMMANDER CORK von Rudolph Perez macht zwar seit Februar eine Kreativ-Pause, aber dafür sprang POL von Thomas Baehr in die entstandene Lücke. Unsere beliebten Haudegen KURT von Holger Bommer und HARTMUT vom Haggi waren natürlich auch weiterhin am Start. Das GRINGO MAG versorgte euch zudem mit weiteren Gratis-Comics, Print wie Online, wenn auch dieses Jahr nur mit einer Ausgabe.

Daneben gab es natürlich wieder einige außerverlagliche Aktivitäten unserer Gringos. Rudolph Perez und die ZEBRA-Crew brachten zwei neue ZEBRA Newsletter heraus, der Geier veröffentlichte die Ausgaben 7 und 8 seiner fantastischen Heftreihe BILDERGESCHICHTEN FÜR DIE REIFE JUGEND und Stephan Hagenow zeichnete eine KOMMISSAR FRÖHLICH-Geschichte für das österreichische Kriminal Journal. Bernd Frenz führte für das Comic-Sekundärmagazin Alfonz ein Interview mit Denis Rodier, dem Zeichner des Comics DIE BOMBE, schrieb einen Text über HOMBRE für phantatsisch! und zusätzlich das Nachwort für den zweiten Band ebenjener HOMBRE-Integralausgabe. Sebastian Sommer entwarf Oni-Masken gegen das Corona-Virus und Bela Sobottke schrieb vier Kolumnen mit Hommage-Illustration und einen Nachruf für den Tagesspiegel.

Fleißige Gringos!

Wir wünschen euch trotz Pandemie und den entsprechenden Einschränkungen einen guten Rutsch ins neue Jahr und melden uns mit weiteren Projekten in 2021. Bleibt gesund!

Gringo Mag 01/2020

Dieser Tage erscheint eine neue Ausgabe unseres allseits beliebten kostenlosen Magazins! Das neue Gringo Mag beinhaltet wieder jede Menge Strips aus dem Gringo-Programm: KURT, die Pinguine aus EISZEIT und POL, BÄR und KATZE , COMMANDER CORK, HANS DIE LARVE sowie DER HARTMUT geben sich ein Stelldichein. Außerdem gibt es eine Leseprobe aus Martin Freis neuem KOMMISSAR EISELE Comic und eine Vorschau auf DIE LEGENDE VON KRONOS ROCCO, den diesen Monat erscheinenden neuen Comic von Bela Sobottke!

Das neue GRINGO MAG 01/2020 gibt es ab sofort gratis im Comicladen oder direkt hier im Logbuch zum digitalen Schmökern.

Das Gringo-Programm 2020

Leider ist es seit einigen Wochen traurige Gewissheit: Der Comic-Salon Erlangen wird dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden können. Auch wir haben, wie viele andere Verlage, auf diesen Termin hingearbeitet und einiges an Neuheiten wäre auf dem Salon das erste mal erhältlich gewesen. Wir bedauern sehr, dass wir euch dort nicht treffen können, aber Gesundheit und Eindämmung der Pandemie gehen natürlich vor.

Doch hier kommt die gute Nachricht: Alle geplanten Neuheiten werden trotzdem erscheinen, in genau der angedachten Form und Ausstattung. Wir haben lediglich die Erscheinungsfrequenz etwas entzerrt – es macht jetzt einfach keinen Sinn, alle Neuheiten zum gleichen Termin herauszubringen. Ihr müsst trotzdem nicht allzu lange warten: In ein paar Tagen geht es bereits los mit dem schicken neuen HARTMUT-Sammelband von Haggi. Zwei neue Veröffentlichungen von Stephan Hagenow (Teil 2 von EINAR und Band 15 von KOMMISSAR FRÖHLICH) stehen ebenfalls auf dem Programm. Und schließlich haben wir mit WELLENBRECHAZ das besonders fette neue Buch von Sebastian Sommer und mit DIE LEGENDE VON KRONOS ROCCO das lange ersehnte neue Album von Bela Sobottke in der Pipeline. Hier unser neuer Veröffentlichungsplan en détail:

Bereits erschienen:

  • EINAR DER WIKINGER 1 von Stephan Hagenow
  • KOMMISSAR EISELE UND SEIN HENKER von Martin Frei
  • HANS DIE LARVE 2: HAARSCHARF von Robert „Jazze“ Niederle

Demnächst bei Gringo Comics:

  • Mai 2020: DER HARTMUT HAT SCHOHN FIEL ERLEPT (Sammelbant 3) von Haggi
  • Juni 2020: EINAR DER WIKINGER 2 von Stephan Hagenow
  • Juli 2020: DIE LEGENDE VON KRONOS ROCCO von Bela Sobottke
  • August 2020: WELLENBRECHAZ von Sebastian Sommer
  • Oktober 2020: KOMMISSAR FRÖHLICH 15 von Stephan Hagenow

Sofort bei Erscheinen gibt es dann natürlich mehr Informationen zu jedem Band hier im Gringo Logbuch.

Hans die Larve 2: Haarscharf!

HANS DIE LARVE ist zurück! Wer den philosophierenden, nachdenklichen Helden mit der aufregenden Frisur noch nicht kennt, hat mit Band 2 die ideale Gelegenheit, ihn endlich kennen und lieben zu lernen. Mit extrem reduziertem Strich und skurrilen Pointen hat das österreichische Comic-Urgestein Robert Jazze Niederle einen sympathischen und nachdenklichen Helden geschaffen, der seinesgleichen sucht.

HANS DIE LARVE 2: HAARSCHARF! ist ab sofort im Comicladen erhältlich oder direkt bei uns im Gringo Comics Shop!

Robert „Jazze“ Niederle: Hans die Larve 2 – Haarscharf! 
Gringo Comics / A5 / SC / 64 Seiten / sw / 7,90 Euro / ISBN 978-3-946649-24-3

Bald bei Gringo

Die Welt steht still in Zeiten von Corona, und die oberste Priorität liegt beim Abflachen der Infektionskurve. Wir bleiben natürlich auch weitgehend zuhause und halten, sollten wir doch mal raus müssen, genügend Abstand. Auch die Comicszene ist massiv betroffen: Die meisten Comicläden der Republik sind geschlossen (ausgenommen – Stand 24.03.20 – Comicläden in Berlin), viele Veranstaltungen mussten abgesagt oder verschoben werden, wie z.B. die Leipziger Buchmesse (abgesagt) oder die Comic Invasion Berlin (verschoben auf November). Ob der Comic-Salon Erlangen, eigentlich ein unverrückbarer Fels in der Brandung und Fixpunkt im Comic-Kalender, dieses Jahr statfinden wird, vermag niemand vorauszusagen. Wir können nur hoffen, dass die Infektionskurve bis zum Juni weit genug abgeflacht ist, und wir uns dort sehen können – natürlich dann auch wie immer mit einem Gringo-Stand und jeder Menge Neuheiten.

Allerdings sind Comiczeichner sowieso dafür bekannt, stundenlang isoliert vor sich hinzuarbeiten, und so geht die Arbeit an unseren neuen Gringo Comics hinter den Kulissen unvermindert weiter.

KOMMISSAR EISELE UND SEIN HENKER, der bildgewaltige neue Stuttgart-Krimi von Martin Frei, ist jüngst bei uns erschienen und ab sofort erhältlich.

HANS DIE LARVE 2: HAARSCHARF von Robert „Jazze“ Niederle befindet sich bereits im Druck und wird im April erhältlich sein.

Stephan Hagenow hat die Arbeit an EINAR 2 abgeschlossen (der erste Band erschien im Januar). Der wüste Wikinger-Comic befindet sich in der Postproduktion.

Sebastian Sommer ist ebenfalls fertig mit seinem neuen Mammutwerk WELLENBRECHAZ, das sämtliche seiner bisherigen Bände in Sachen Umfang nochmal in den Schatten stellt.

Haggi stellt gerade den dritten Sammelband mit unser aller Lieblingsstrichmännchen zusammen: DER HARTMUT SAMMELBAND 3 wird wieder jede Menge klassisches und längst vergriffenes Hartmut-Material enthalten.

Und Bela Sobottke zeichnet zur Zeit mit Hochdruck an den letzten Seiten seines Zeitreise-Westerns DIE LEGENDE VON KRONOS ROCCO (siehe Abb. oben). Dass er zeitnah fertig wird, ist aufgrund der coronabedingten Stornierungen seiner anderen Freiberufler-Jobs sichergestellt.

Ihr seht, es kommen viele grandiose Gringo-Neuheiten auf euch zu. Unterstützt weiterhin den Comicladen eures Vertrauens über Webshops oder andere Versandmöglichkeiten und kauft schöne Gringo Comics, um euch die Zeit der sozialen Distanz zu verkürzen. Bleibt zuhause und bleibt gesund!

Gringo Mag 03/2019

Unsere Herbstausgabe vom Gringo Mag ist da! Titelheld ist diesmal Stephan Hagenows EINAR DER WIKINGER! Einar, treuen Gringo-Lesern noch aus der gleichnamigen Piccolo-Serie bekannt, feiert demnächst bei uns sein Comeback, im größeren Format und Umfang. Im neuen Gringo Mag drucken wir schon mal eine Leseprobe des neuen Bandes, der Ende des Jahres bei uns erscheint. Außerdem gibt es wieder jede Menge Strips mit COMMANDER CORK, KURT, BÄR & KATZE, den knuffigen Pinguinen aus POL und EISZEIT, HANS DER LARVE und dem HARTMUT.

Das GRINGO MAG 03/2019 ist ab sofort gratis im Comicladen erhältlich oder direkt hier im Logbuch zum digitalen Schmökern.

Gringo Mag 02/2019

Das zweite Gringo Mag des Jahres 2019 liefert jede Menge Comics für die heiße Jahreszeit, und das komplett kostenlos! KURT von Holger Bommer, HANS DIE LARVE von Jazze, COMMANDER CORK von Rudolph Perez, POL von Thomas Baehr und EISZEIT vom Geier sorgen für vergnügliche Lesemomente. Dazu drucken wir ein Interview mit Stephan Hagenow ab, der Gringo Comics seit nunmehr 20 Jahren auf Trapp hält. Passend zu diesem Jubiläum bringen wir eine exklusive Leseprobe aus Stephans neuem KOMMISSAR FRÖHLICH Band, der später im Jahr erscheinen wird. Und dann gibt es noch das schöne Cover von Holger Bommer, dass einem garantiert gut gelaunte Abkühlung verschafft! Nur Eis essen ist schöner!

Das neue Gringo Mag ist ab sofort im Handel erhältlich oder online direkt hier im Logbuch:

Gringo Mag 01/2019

Unser erstes Gringo Mag für 2019 bietet euch wieder jede Menge Gringo Comics, teilweise in Erstveröffentlichung! Wie unser Gringo Logbuch steht auch das neue Gringo Mag ganz im Zeichen des Pinguins. Zu sehen gibt es nicht nur neue POL-Strips von Thomas Baehr, sondern ihr könnt auch einen ersten Blick auf Geiers EISZEIT-Strips werfen! Außerdem gibt es Comics von Holger Bommers KURT, Holger Hofmans BÄR, KATZE und TITANIUS, Rudolph Perez‘ COMMANDER CORK, Haggis HARTMUT und Jazzes HANS DIE LARVE. Als besonderes Schmankerl ist zudem die letzte Episode unseres Jam-Comics BRETT DER TAPFERE RAUMPILOT enthalten (die eigentlich im Magazin Comix erscheinen sollte, das bekanntlich eingestellt wurde). Volles Programm! Gratis! Jetzt im Comicladen oder direkt hier als Online-Version:

Fröhliches Fest

Wir wünschen allen unseren Lesern und Freunden geruhsame Feiertage! Vielleicht findet ihr ja ein paar Gringo Comics unter dem Weihnachtsbaum! Falls nicht, haben wir hier noch das passende Geschenk für euch: Das nagelneue Gringo Mag 04/2018, wieder randvoll mit jeder Menge Comics aus der Gringo-Welt, u.a. einer exklusiven Leseorobe aus dem nächsten KOMMISSAR FRÖHLICH-Band! Außerdem erwarten euch KURT, TITANIUS, BÄR UND KATZE, DER HARTMUT, HANS DIE LARVE, POL und COMMANDER CORK in unserer bunten Weihnachtsausgabe! Viel Spaß beim Schmökern!

Gringo Mag 04/2018

Gringo Mag 03/2018

Die dritte 2018er Ausgabe vom GRINGO MAG flattert dieser Tage in die Comicläden! Es erwarten euch neue Strips von Thomas Baehrs POL, von Holger Bommers KURT, von Jazzes HANS DIE LARVE, von Holger Hofmanns BÄR & KATZE und TITANIUS, von Haggis HARTMUT, von Rudolph Perez COMMANDER CORK und von Bela Sobottkes ROCCO. Ein bunter Streifzug durch’s Gringo-Programm! Dazu News und Gerüchte und das alles wie immer gratis!

Falls ihr in den nächsten Tagen nicht zum Comic-Händler eures Vertrauens geht, gibt es hier natürlich auch die Online-Version. Viel Spaß beim Schmökern!

Gringo Mag 03/2018