Der Hartmut erohbert Amehricka

Neues vom Hartmut! Im vierten Hartmut-Paperback DER HARTMUT EROHBERT AMEHRICKA begibt sich unser Held auf die Suche nach seinem in den Vereinigten Staaten verschollenen Onkel. Hartmuts turbulente Odyssee führt ihn vom FBI-Hauptquartier in Washington DC über New York, die Area 51 und Las Vegas bis ins sonnige San Francisco. Dummerweise wird Hartmut als illegaler Einwanderer von zwei FBI Agenten verfolgt… Auf der Flucht trifft unser Lieblingsstrichmännchen mit der kreativen Orthografie einen dicken Ölmilliardär, einen gefräßigen Puma, das freundliche Alien Mxpckl Xlzbrt, eine Horde Motorradrocker und einen Haufen Hippies.

Im Anschluss wird in der Rubrik Der Hartmut erklert euch di Welt allerhand Wissenswertes über das Land der unbegrenzten Möglichkeiten verbreitet. Aufgelockert wird der neue Hartmut durch weitere, Logbuch-erprobte Einseiter.

Das ganze ist ein regelrechtes Hartmut-Konzeptalbum geworden… und nach den klassischen Veröffentlichungen Der Hartmut in Gefar! und Der Hartmut reißt durch di Zeit erscheint nun endlich mal wieder eine abendfüllende Hartmut-Geschichte!

Haggi: Der Hartmut erohbert Amehricka 
Gringo Comics / A5 / 58 Seiten / s/w / 7,90 Euro / ISBN 978-3-940047-57-1

Ein Gedanke zu „Der Hartmut erohbert Amehricka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.