Eerie Bela

Unser Gringo-Genosse Bela Sobottke hat mal wieder in fremden Gefilden gewildert: Die Jungs vom amerikanisch-britisch-deutschen Horrorfilm-Podcast Eerie, International haben ihn angeheuert, um eine Illustration für ihren Podcast anzufertigen. Bela hat alles gegeben und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wenn ihr mal erleben wollt, wie sich zufriedene Kunden anhören, dann hört in die aktuelle Folge #108 rein. Ab Minute 44 erzählen David (USA), Dave (GB) und Andi (D) begeistert über ihr neues Logo, wie es dazu kam, und warum es so ein feines Ding ist. Auf der Eerie-Facebookseite kann man zudem nachlesen, was Bela sich zu den drei Figuren so gedacht hat. Da haben sich welche gefunden, Bela und die Eerie-Jungs, das ist einfach ein extrem passendes Team-Up. Wenn ihr der englischen Sprache mächtig seid und auf Horrorfilme steht, dann hört mal rein in diesen stets informativen Podcast. Macht mächtig Laune!

2 Gedanken zu „Eerie Bela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.