Sensationsjournalismus und kulturelle Mission

Im ZEBRA-Jubiläumsjahr geht es Schlag auf Schlag mit den Meldungen aus dem ZEBRA-Universum! Nach dem aktuellen ZEBRA-Newsletter und dem Interview auf Comicreport.de, in denen die Berres-Brüder vollmundig mindestens 3 neue Printprodukte für das Jubiläumsjahr ankündigten, zeigen die beiden Teufelskerle nun, dass sie es ernst meinen: die erste der angekündigten ZEBRA-Publikationen ist nur wenige Tage nach der Ankündigung erschienen. SENSATIONSJOURNALISMUS UND KULTURELLE MISSION versammelt die ZEBRA-Newsletter der Jahre 2000 bis 2012.

Gleich zu Beginn wird die Geburtsstunde der COMMANDER CORK Serie bei Gringo beschrieben: Schließlich „konnte ZEBRA-Redakteur Rudolph Perez nach langen, zähen Verhandlungen mit dem (…) Gringo Comics Verlag (…) einen mehrseitigen mündlichen Vertrag abschließen. (…) Bei Erfolg der Reihe stehen Folge-Projekte in Aussicht, bei Mißerfolg sind unter den Vertragspartnern gegenseitige Vorwürfe, lautstarke Beleidigungen und wüste Handgreiflichkeiten fest vereinbart.“

Sehr schön auch die immer wieder in den Newslettern beschriebenen Projekte im Planungs-Stadium, wie „eine SF-Comedy-Thriller-Comicbook-Serie (…) über die Jagd nach außerirdischen Invasoren und nach Steuerflüchtlingen, über Kunsthändler, Gemüseschmuggler und Linkshänder“ (Newsletter 2004/1), den „180-Seiten-Comic-Roman von Rudolph Perez über einen Tag am Rechtschreibreform-Sorgentelephon“ (2005/1), „Mit 80 Zebras um die Welt – Text: „Julius“ Werner Berres, Stahlstiche: Rudolph Perez“ (2005/2), „Corporal Cork – Jugendabenteuer von Cork“ (2006/1), oder Ludwig Kreutzners „ca 526seitiger Comic-Roman“ bis zu dessen Fertigstellung er „von den Almosen als zumeist uncredited Assistent von Rudolph Perez“ lebt (2008/1). Wenn das nicht Sternstunden der Neunten Kunst geworden wären!

Ansonsten gibt es diverse Messen- und Börsen-Erlebnisberichte, Beschreibungen von Comic-Veröffentlichungen aus dem ZEBRA-Umfeld und zebröse Anekdoten. Fachwissen, Internas, Illustrationen und Eloquenz auf vollen 60 Seiten irrwitziger ZEBRA-Chronik!

Berres, GoGer, Kreutzner, Perez: Sensationsjournalismus und kulturelle Mission – Zebra-Newsletter / Erster Sammelband: 2000-2012 
Zebra / A4 / 60 Seiten / s/w / 8,00 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.