Frenz im Sonderangebot!

Von unserem Gringo-Kollegen Bernd Frenz erscheint demnächst der zweite Band seiner fantastischen VÖLKERKRIEGE-Trilogie bei Fischer Tor. Wer den ersten Band DER GROLL DER ZWERGE noch nicht gelesen hat, kann diese Wissenslücke jetzt zum Sonderpreis schließen. Das eBook wird gerade für 2,99 Euro angeboten! Erhältlich ist es bei allen Anbietern von eBooks, z.B. Hugendubel, Bücher.de oder Amazon. Schnell zugreifen, das Angebot endet am 31. August!

DIE MACHT DER ELFEN, der zweite Roman von Bernds Trilogie, erscheint in Kürze. Dazu demnächst mehr an dieser Stelle!

BG6

Ist das schon wieder fünf Monate her seit dem letzten Eintrag zu Geiers BILDERGESCHICHTEN FÜR DIE REIFE JUGEND? Tja, was für den Geier lang, ist für normalsterbliche Comiczeichner immernoch ein schwindelerregendes Tempo. Zumal unser Geier zwischendurch noch die Alpha Mods und Eiszeit 1 rausgehauen hat.

Im mittlerweile sechsten BG-Heft gibt es wieder 28 Seiten mit pulpigen Retro-Comics vom feinsten. Mit dabei sind natürlich die Stammserien: Bei The Most Dangerous Game geht das fröhliche Menschen-Halali nun richtig los und die Spannungskurve steigt dementsprechend massiv an. Natürlich ist die menschliche Beute wehrhafter, als es der sinistre General Zaroff einkalkuliert hat. Der fabelhafte Doktor Breslau geht unbeirrt weiter seinen Weg und steht kurz davor, den Fall um die Minen-Sabotage restlos aufzuklären. Wundermädchen wird mitten im Kriegsgetümmel Zeugin einer grauenhaften Kanonenfutter-Strategie der Briten und steht schließlich einem monströsen Käfer-artigen Panzer gegenüber. Und natürlich darf auch Pongo Psycho-Clown wieder einen geschmacklosen Scherz verzapfen, diesmal was mit Fröschen und Street Art.

Wie immer gibt es zusätzlich eine abgeschlossene Geschichte außer der Reihe. Und da hat sich der Geier diesmal etwas ganz besonderes ausgedacht: Als Freund der bizarren Comics des obskuren Golden Age-Zeichners Fletcher Hanks hat er eine modernisierte Fortsetzung zu dessen Reihe Fantomah gezeichnet. Diese Hommage ist natürlich ein ganz besonderes Vergnügen und lädt ein, Hanks‘ überschaubares Oevre neu zu entdecken (was einem durch einen Sonderband von bsv Classics sogar relativ leicht gemacht wird).

Das Heft gibt’s wie immer für 5,- Euro plus 1,- Euro Porto exklusiv beim Geier (Angabe von Heftnummer und Adresse nicht vergessen). Mehr Infos findet ihr auf der BG-Facebookseite. Kaufen!

Events – Markante Ereignisse vom Urknall bis zum Weltuntergang mit Sonderteil Comic-Veranstaltungen

Wenn ein Comic mit einem Titel aus zehn bis fünfzehn Wörtern erscheint, handelt es sich mit neunzigprozentiger Wahrscheinlichkeit um einen ZEBRA-Sonderband. So auch diesmal: EVENTS – MARKANTE EREIGNISSE VOM URKNALL BIS ZUM WELTUNTERGANG MIT SONDERTEIL COMIC-VERANSTALTUNGEN ist der nagelneue ZEBRA-Sonderband 22 und hat es in sich! Den Anfang macht der Urknall. „Der bisherige Höhepunkt der Evolution ist die Erfindung des Comics.“, wird da behauptet. Stimmt natürlich! Im folgenden werden diverse kurze Beispiele dieser evolutionären Krönung aus der ZEBRA-Redaktion abgedruckt, die alle mehr oder weniger eindeutig dem titelgebenden Thema Events zugeordnet werden können.

Dann folgt das Herzstück des Bandes, der Teil, auf den wir alle gewartet haben. Rudolph Perez, COMMANDER CORK-Zeichner und ZEBRA-Mastermind, versammelt hier seine bewegenden Erlebnisberichte von diversen Comic-Messen und -Festivals. Wir erfahren wie seine erste Ausstellung lief, warum er Hausverbot bei der Bonner Comic-Ausstellung hatte, erleben seine abgeklärten Erlebnisse von der Frankfurter Buchmesse, der Comic-Action in Essen und dem Comic-Festival München. Außerdem gibt es einen ausgedehnten Comic-Report über den Comic-Salon Erlangen 2018 in 15 Teilen. Schonungslos! Kontovers! Hintergründig! Wir wissen nicht sicher, ob Rudolphs lebendige Schilderung der CSE-Zeltstadt etwas mit der jüngst publik gewordenen Entscheidung des Erlanger Stadtrats zu tun hat, den Salon auch 2020 wieder in den zum Publikumsliebling avancierten Zelten stattfinden zu lassen, halten es aber für hochwahrscheinlich.

EVENTS – MARKANTE EREIGNISSE VOM URKNALL BIS ZUM WELTUNTERGANG MIT SONDERTEIL COMIC-VERANSTALTUNGEN ist ab sofort am Zebra-Stand bei jeder Comic-Messe der Republik erhältlich und in ausgewählten Online-Shops, z.b. beim Independent Comic-Shop.

Rudolph Perez: Events – Markante Ereignisse vom Urknall bis zum Weltuntergang mit Sonderteil Comic-Veranstaltungen (ZEBRA-Sonderband 22)
Zebra / Heft / 48 Seiten / sw / A4 / 5,- Euro

Neues vom Zebra XXXVIII

Immer, wenn die Hitze des Sommers so richtig erbarmungslos zuschlägt, erwartet man ihn sehnsüchtig. Nein, die Rede ist hier nicht von einem großen Eisbecher. Sondern vom zweiten ZEBRA-Newsletter des Jahres! Und da ist er auch schon: Ausgabe 38 ist jüngst bei Splashcomics online gegangen.

Darin wird ausführlich von den Abenteuern der ZEBRA-Crew beim Comicfestival München und der Kölner Comic-Messe berichtet. Besonders hervorzuheben aus Gringo-Sicht ist die herzerwärmende Gratulation des Zebras an unseren Hartmut bzw. seinen Zeichner Haggi für den in München erhaltenen ICOM-Preis für eine besondere Comic-Publikation (siehe oben). Und das beschriebene Treffen mit unserem Gringo-Verbündeten Peter Schaaf in Köln, der nach sechs Jahren Abwesenheit wieder zurückkehren möchte in den Schoß der Comic-Szene. Wir freuen uns!

Weiter geht es mit News um die jüngsten ZEBRA-Neuerscheinungen wie den ZEHN-JAHRES-INDEX DER SPRECHBLASE und den ZEBRA-Sonderband EVENTS – MARKANTE EREIGNISSE VOM URKNALL BIS ZUM WELTUNTERGANG MIT SONDERTEIL COMIC-VERANSTALTUNGEN. Über ersteren berichteten wir bereits an dieser Stelle, über zweiteren wird es demnächst eine entsprechende Würdigung hier im Logbuch geben. Alles in allem ist dieser Newsletter wieder ein vergnüglicher Ritt durch die erste Hälfte des Comicjahres 2019. Reinlesen!

Zebra Newsletter 38